Was ist Suchmaschinenoptimierung wirklich?
Alles, was Sie wissen müssen.

Bei der Suchmaschinenoptimierung (Englisch: Search Engine Optimization oder kurz SEO) geht es darum, die eigenen Webseiten auf die ersten Plätze in den organischen, nicht bezahlten Suchergebnisseiten der Suchmaschinen zu bringen.

Hierbei entsteht ein klassischer Interessenskonflikt: Suchmaschinen wollen die relevantesten Webseiten zuerst listen, damit die Suchmaschinennutzer finden, wonach sie suchen und weiterhin die betreffende Suchmaschine benutzen. Webseiteneigentümer hingegen wollen die eigene Webseite auf den ersten Plätzen sehen, weil die ersten Plätze viele Besucher bringen und somit Umsatz.

Warum ist Suchmaschinenoptimierung wichtig?

Die ganze Welt ist online. Und wo suchen Menschen, wenn sie Produkte und Dienstleistungen kaufen wollen? Im Internet natürlich!

Hier ein paar Kennzahlen einer kürzlich veröffentlichten Studie:

  • 85% der Internetnutzer nutzen Suchmaschinen um Webseiten zu finden
  • 75% der Internetnutzer haben eine Kaufabsicht bei der Nutzung von Suchmaschinen
  • 90% der Nutzer schauen sich nicht mehr als die ersten 30 Links ihres Suchergebnisses an
  • 80% der Nutzer schauen sich sogar nur die erste Ergebnisseite an

Innerhalb der Suchergebnisseite entfallen ebenfalls die meisten Klicks auf die ersten paar Suchergebnisse, wie die folgende Grafik zeigt:

Klickverhalten von Webseitennutzern

Für mehr Besucher ist es deshalb fundamental wichtig auf den ersten Plätzen in den Suchergebnissen zu erscheinen. Der Unterschied zwischen Platz 8 und Platz 1 können je nach Suchbegriff mehrere tausend Besucher pro Monat und Millionen von Franken an Umsatz bedeuten!

Der Return on Investment (ROI) von Suchmaschinenoptimierungsmassnahmen ist exzellent. Internet ist und bleibt eine der günstigsten Werbeformen. Die Bedeutung von Printmedien, Telefonbucheinträgen etc. nimmt ständig ab, die Internetnutzung zu. Die Wachstumsraten von E-Commerce (Verkauf via Internet) übertrifft die aller anderen Kanäle bei weitem. Firmen können es sich heute schlicht und einfach nicht mehr leisten, nicht im Internet präsent zu sein.

Etwas Geschichte

Vor 12 Jahren war die Suchmaschinenoptimierung noch einfach. Damals reichte es, die eigene Webseite mit Suchbegriffen anzureichern, um ein gutes Ranking in den Suchmaschinen zu erreichen.

Die damaligen SEO-Experten haben dies natürlich schnell erkannt und auf ihren Webseiten Suchbegriffe dutzendfach untergebracht - sowohl im sichtbaren - wie auch im unsichtbaren - Teil der Webseiten.

Das Resultat war, dass viele nicht relevante Webseiten auf den ersten Plätzen der Suchmaschinen zu finden waren und die Zufriedenheit der Suchmaschinenbenutzer rapide sank.

Als Gegenmassnahme bestraften die Suchmaschinen Webseiten, die dieses sogenannte "Keyword-Stuffing" betrieben mit einem Rankingverlust.

Als weitere Massnahme zur Erhöhung der Relevanz der Suchergebnisse begannen die Suchmaschinen damit Off-Page-Faktoren mehr zu gewichten. Die Theorie dahinter ist durchaus bestechend. Wenn viele Webseiten auf eine bestimmte Webseite mit einem Suchbegriff im Ankertext verlinken, ist dies ein Indiz dafür, dass die betreffende Webseite für diesen Suchbegriff relevant ist. Dabei sind nicht alle Links gleich. Wenn eine bedeutende Seite mit vielen eigenen Links auf eine externe Seite verlinkt, zählt dieser Link weitaus mehr als ein Link von einer neuen Webseite mit keinen eigenen Inbound-Links.

Diese neue Entwicklung blieb natürlich nicht lange vor den Suchmaschinenoptimierern verborgen und diese begannen nun auf Teufel komm raus hunderte eigener Webseiten zu erstellen, die untereinander verlinkt waren um ihre Link-Popularität zu steigern.

Die Antwort der Suchmaschinen liess nicht lange auf sich warten. Eigene Webseiten liegen aus Kostengründen meist alle auf dem gleichen Hosting-Account mit der gleichen IP-Adresse oder auf bekannten SEO-Hosting-Accounts und so war es ein leichtes für Suchmaschinen, diese Links in ihren Algorithmen nicht mitzuzählen. Gleiches geschah auch mit dem lange Zeit populären Linktausch bei dem zwei Webmaster Links untereinander tauschen.

On-Page- und Off-Page-Faktoren sind also für Suchmaschinenoptimierer einfach zu manipulieren, deshalb begannen die Suchmaschinen vor ungefähr einem Jahr damit sogenannte "Social Factors" stärker in ihren Ranking-Algorithmen zu gewichten, da diese - theoretisch - für Suchmaschinenoptimierer schwieriger zu manipulieren sind. Social Factors sind Interaktionen von "realen" Nutzern, die darauf hindeuten lassen, dass der betreffende Benutzer eine bestimmte Webseite gut findet. Solche Interaktionen können Social Bookmarks sein, die Benutzer auf Plattformen wie Digg, del.icio.us, reddit oder Mister Wong hinterlassen, Links in Twitter-Tweets, Links in Facebook-Profilen oder Google +1s. Aber natürlich sind auch diese Social Factors leicht beeinflussbar.

Suchmaschinenoptimierung heute

Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Suchmaschinen und SEO-Experten dauert bis heute an. Nichtsdestotrotz sind die Suchmaschinen besser darin geworden übermässig manipulative Eingriffe zu erkennen und die entsprechenden Seiten nicht auf den ersten Plätzen in den Suchergebnissen zu führen. Deshalb tun Webseitenbesitzer gut daran eine qualitativ hochwertige Webseite zu unterhalten, die erstklassige Informationen für ihre Besucher bereit hält.

Für effektives SEO braucht es heute nicht nur profunde Kenntnisse, sondern auch viel Erfahrung. Wir befassen uns seit 2003 intensiv mit der Suchmaschinenoptimierung und kennen SEO wie sonst kaum jemand in der Schweiz. Am Anfang einer Optimierung durch SEOBOX steht immer die Analyse Ihrer bestehenden Webseite. Ist diese für Suchmaschinen lesbar? Leider werden noch immer Webseiten erstellt, die grösstenteils aus Grafiken und Bildern bestehen und die für die Suchmaschinen nicht lesbar sind. Sind die Inhalte in Ordnung? Hat die Seite genügend Text? Ist die Keyword-Dichte in Ordnung?

Es ist relativ einfach ein hohes Ranking für nicht-kompetitive Suchbegriffe zu erlangen, die weder für Kunden noch für Firmen interessant ist. Ganz anders sieht es für sehr stark nachgefragte Begriffe wie zum Beispiel "Auto", "Versicherung" oder "Immobilien" aus. Im Rahmen einer Keyword-Analyse erarbeiten wir für Sie die Suchbegriffe, nach denen Ihre Kunden tatsächlich suchen und die ein vertretbares kompetitives Umfeld haben.

Sobald Sie sich für die zu optimierenden Suchbegriffe entschieden haben, beginnen wir mit der On-Page-Optimierung, also der Optimierung Ihrer eigenen Webseite auf die gewählten Suchbegriffe. Um ein hohes Ranking in den Suchmaschinen zu erreichen, müssen Ihre gewählten Suchbegriffe in einer bestimmten Konzentration auf den Seiten erscheinen und zwar insbesondere im Title-Tag, in Header-Tags, in Domain-, Verzeichnis- und Dateinamen, in Bold/Italic/Strong-Tags, sowie in Paragraph-, Meta- und Alt-Tags.

Schliesslich und endlich beginnen wir mit der Off-Page-Optimierung, also dem Aufbau von Backlinks auf Ihre Webseite. Dabei achten wir stark auf die Reputation und die Qualität der Webseiten von denen aus wir Links für Sie generieren. Auch die Linkvielfalt ist wichtig und aus diesem Grund generieren wir Backlinks aus vielen verschiedenen Quellen: Blog Comments, Forum Posts, Artikelverzeichnisse und Linkverzeichnisse. Daneben vernachlässigen wir selbstverständlich die soziale Komponente nicht und generieren Links aus Web 2.0-Seiten, Social Bookmarks etc.

Suchmaschinenoptimierung ist keine Kunst, sondern ein Handwerk. Ein Handwerk jedoch, das extrem viel Wissen und Erfahrung voraussetzt. Sprechen Sie mit uns. Gerne helfen wir auch Ihrer Webseite zu einem Topranking!


Unsere SEO-Erfolge
Mehr halten als versprechen.

Unser Team besteht aus erfahrenen SEO-Experten, die sich seit 2003 mit der Suchmaschinenoptimierung befassen. In dieser langen Zeit haben wir über 200 Webseiten mit hunderten von kompetitiven Suchbegriffen in die Top 10 von Google gebracht. Hier ein kleiner Auszug unserer SEO-Erfolge. Details und weitere Beispiele erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch.

Markt Schweiz: Google.ch

Suchbegriff: Executive Search
Top 3 von 1'390'000'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Immobilien Spanien
Top 3 von 9'750'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Konferenzzentrum
Top 5 von 662'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Headhunter
Top 5 von 22'800'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Immobilien Schweiz
Top 5 von 22'700'000 Ergebnissen

Markt Deutschland: Google.de

Suchbegriff: Ferienhaus Brandenburg
Top 3 von 3'060'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Bahnpauschalreisen
Top 3 von 4'840 Ergebnissen

Suchbegriff: Last Minute Kurzurlaub
Top 5 von 44'600'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Last Minute Kurzreisen
Top 5 von 3'180'000 Ergebnissen

Markt "Die Welt": Google.com

Suchbegriff: Modem USB
Top 3 von 21'400'000 Ergebnissen

Suchbegriff: IRS Debt Attorney
Top 3 von 13'700'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Scaffold Towers
Top 3 von 469'000 Ergebnissen

Suchbegriff: Fly Fishing Lures
Top 5 von 5'360'000 Ergebnissen

Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter. In unregelmässigen Abständen erhalten Sie die wichtigsten Suchmaschinen-News und unsere neuesten Unternehmensnachrichten bequem per Email.
» Anmeldung Newsletter.

SEO-Blog

Alles, was Sie wissen müssen um ein höheres Ranking in Google zu erreichen. Lesen Sie in unserem Blog alles über Algorithmen-Änderungen und die besten Tricks und Kniffe für eine effektive Suchmaschinenoptimierung.
» SEO-Blog

Unsere Services

» SEO-Analyse
Ist Ihre Webseite fit für Google?
» Keyword-Analyse
Wonach suchen Ihre Kunden?
» On-Page-Optimierung
Optimierung Ihrer Webseite
» Off-Page-Optimierung
Linkaufbau

Kontakt

SEMBOX GmbH
Schafmattweg 27
CH-4102 Binningen
Schweiz
T +41 (0)61 551 00 77
F +41 (0)61 551 00 78
» Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook!